Wasser

Es fliesst was fühlt, es löscht den Durst und kühlt.

 Die Nutzung des Wassers

  • Das Wasser ist in Portugal und auch an unserem Platz nicht einfach im Überfluss zugänglich!

  • Es ist Gold wert!

  • Sei sparsam und nutze es angemessen! 

  • Folgende Bereiche gilt es zu beachten:   

           

Trink- und Gebrauchswasser

  • unser frisches Wasser zum Trinken holen wir an der nächsten natürlichen Quelle in Saõ Martinho das Amoreiras (4 km)

  • Für den täglichen Gebrauch in allen Bereichen, wird das Wasser aus dem Grundwasser-Brunnen neben dem Eingang hoch hinauf auf den Berg gepumpt

 

  • Das Abwasser (Küche/Dusche/Waschmaschine) fliesst zurück in den Garten

  • Eine Klär- und Filtrieranlage ist geplant

  • Wir benutzen ausschliesslich 100% Natürliche Produkte und bitten dich, dasselbe zu tun. Dies schliesst  auch Pflegeprodukte mit ein. Hier ein paar natürliche Marken: Lavera, Weleda, Speick, Biokosma, Santé, Santaverde, Farfalla, Alverde, Soglio, Dr.Hauschka, Martina Gebhardt, Annemarie Börlind und viele mehr...

  • Wir wollen nur solche oder ähnliche Marken in unserem Abwasser.

  • Wir haben in Estrafego Kompost- Klos. Das heisst, wir spülen nicht mit Wasser. Hygieneartikel wie  Binden, Slip-Einlagen, Tampons und OB’s bitte in den normalen Abfall!

  • Urinieren kannst du, angemessen verteilt, auf dem ganzen Gelände.

  • Beschränke den Wasserverbrauch beim Duschen und dich Waschen auf das notwendige Minimum.

  • Beim Abwaschen des Geschirrs, zum Auffüllen des Beckens, wird bevor das warme Wasser kommt, zuerst das kalte in einer Giess-Kanne für das Giessen von Pflanzen aufgefangen.

esARTfego_neu_lila.png

Monte Estrafego

Gemeinsam leben, um mehr zu Sein

7630-514 Amoreiras-Gare, Portugal

mobil 00351 927 781 018

infoestrafego@gmail.com

© 2020 esARTfego - Gemensam leben, um mehr zu Sein